MARSH STAND-BY

Modulares Risiko- und Versicherungsmanagement für FVV, Risikomanager und Versicherungsabteilungen

Marsh Stand-by

Marsh stellt die individuelle Beratung in den Mittelpunkt. Aus diesem Grund haben wir unser traditionelles, an Versicherungsprodukten ausgerichtetes Servicekonzept durch ein modular strukturiertes Beratungsangebot erweitert - Marsh Stand-by.

Marsh Stand-by basiert auf einer klaren und partnerschaftlichen Servicestrategie, die wir zusammen mit Ihnen und für Sie umsetzen. Dadurch ermöglichen wir firmenverbundenen Versicherungsvermittlungsgesellschaften (FVV), Risikomanagern und internen Versicherungsabteilungen die gezielte Nutzung unseres umfassenden Leistungsspektrums. Ziel unserer Arbeit ist die Bereitstellung zusätzlicher Beratungskapazitäten sowie die individuelle Ergänzung Ihres eigenen Portfolios.

Change selection(s) to sort. Anzeigen nach:
Marsh Stand-by
13 Februar 2013  |  Angesehen von: 76575 |  Kommentare: 0 
Marsh Stand-by
Marsh Stand-by bündelt Versicherungslösungen mit Beratungsansätzen und richtet sich dabei konsequent an Ihrem individuellen Bedarf aus. Aus diesem Grund haben wir neue Dienstleistu...  >>
Change selection(s) to sort. Anzeigen nach:
Bedarfsanalyse anhand der Erfahrungen mit dem Geschäftsmodell „Marsh Stand-by“
Angesehen von: 72966 |  Kommentare: 0 
Bedarfsanalyse anhand der Erfahrungen mit dem Geschäftsmodell „Marsh Stand-by“
Seit 2006 bietet der Versicherungsmakler und Risikoberater Marsh in Deutschland und Österreich eine neue Form der Konzernkundenberatung an: „Marsh Stand-by“. Dieses Geschäftsmodell...  >>
Marsh Stand-by
Angesehen von: 73089 |  Kommentare: 0 
Marsh Stand-by
Modulares Risiko- und Versicherungsmanagement für FVV, Risikomanager und Versicherungsabteilungen  >>
Change selection(s) to sort. Anzeigen nach:
16 Februar 2015  |  Angesehen von: 2399
Political Risk Map 2015 von Marsh verdeutlicht Herausforderungen für Unternehmen
Sinkende Ölpreise und verschärfte geopolitische Spannungen erhöhen Länderrisiken  >>
01 August 2013  |  Angesehen von: 3460
Global Insurance rates decline in most regions
Insurance rates in most major regions declined modestly in the second quarter of 2013, while rates in the US rose moderately, according to Marsh’s latest Global Insurance Market Qu...  >>
03 Juli 2013  |  Angesehen von: 3676
Unzureichende Maßnahmen zur Datensicherheit bergen hohe Risiken für Unternehmen
Marsh veröffentlicht Cyber Risk Survey 2013  >>
04 März 2013  |  Angesehen von: 3512
Eskalierende Gewalt und Regimeinstabilität sind 2013 globale politische Hauptrisiken
Marsh und Maplecroft veröffentlichen aktuelle Weltkarte der politischen Risiken.   >>
25 Februar 2013  |  Angesehen von: 3471
Markt für Industrieversicherungen bleibt 2013 in EMEA-Region stabil
Laut Marsh EMEA Insurance Market Report 2013 müssen Finanzinstitute voraussichtlich mit höheren Prämien rechnen.  >>
29 November 2012  |  Angesehen von: 3485
Marsh makes Leadership Appointments in its international division
Marsh makes Leadership Appointments in its international division  >>

Kontakt Österreich
Tanja Dippel
Leiterin Kundenbetreuung/Vertrieb
Wien
tanja.dippel@marsh.com