VIELFALT & INTEGRATION


Je mehr Marsh sich als globaler Vordenker und Anbieter innovativer Lösungen für unsere Kunden entwickelt, desto wichtiger sind Vielfalt und Integration (Diversity & Inclusion) für den Unternehmenserfolg.

Worauf wir bei Marsh am meisten Wert legen, sind unsere Mitarbeiter. Sie verfügen über umfassende Branchenerfahrung, -kenntnisse und -kompetenz. Ein weiterer Aspekt, der in unserem Unternehmen von ebensolcher Bedeutung ist, sind die vielfältigen Hintergründe und Sichtweisen, die unsere Mitarbeiter jeden Tag zugunsten unserer Kunden einsetzen.  

Wir haben das Prinzip der „Offenheit für Neues“ wohlüberlegt in unsere Unternehmensrichtlinien aufgenommen. Denn: Wir sind der Meinung, dass Offenheit für Ideen, Erfahrungen und Hintergründe aller Art für unsere Mitarbeiter, Kunden und für das gesamte Unternehmen sehr wertvoll sind.  

Mitarbeiter bei Marsh sollen die Möglichkeit haben, ihre eigene Persönlichkeit bei der Arbeit einzubringen und ihre bestmögliche Leistung zu erbringen. Unsere Aktivitäten im Hinblick auf Vielfalt und Integration tragen zu unserem Ziel bei, das Potenzial unserer Mitarbeiter zu Maximierung.  

Indem wir alle unsere unterschiedlichen Fähigkeiten einbringen, kann Marsh von einem besseren Verständnis für die Bedürfnisse unserer unterschiedlichen Kunden profitieren und kann ihnen so bessere und innovativere Lösungen bereitstellen. Genau aus dieser Innovationskraft schöpfen unsere Kunden einen beträchtlichen Mehrwert.

Peter Zaffino, President und Chief Executive Officer, Marsh

Business Case für Vielfalt

Bei der Suche nach Talenten wird der Wettbewerb zwischen den Unternehmen immer größer. Unternehmen mit einer vielfältigen Belegschaft und einem breiten Spektrum unterschiedlicher Kenntnisse und Fähigkeiten haben einen klaren Wettbewerbsvorteil und bessere Chancen, im heutigen globalen Umfeld erfolgreich zu sein. Kurz: Vielfalt und Integration (Diversity & Inclusion) sind gut für das Geschäft. In Zukunft werden diese Faktoren sogar Voraussetzung für den unternehmerischen Erfolg sein.

Seit der Gründung des Marsh Diversity & Inclusion Council im Januar 2010 haben wir den Business Case für Vielfalt in unserem Unternehmen geprüft. Wir sind zu dem Schluss gekommen, dass wir mit einer vielfältigen Belegschaft neue Möglichkeiten in Schlüsselbereichen ausschöpfen können. Gerne informiere ich Sie über Marsh’s Ansicht in dieser wichtigen Frage.

Kunden: Unser Kundenstamm wird immer vielfältiger. In Europa wird die Bevölkerung beispielsweise zunehmend älter und Frauen verfügen über eine höhere Kaufkraft, da sie immer häufiger Führungspositionen - im privaten wie auch im öffentlichen Sektor - besetzen. Derzeit gibt es in rund 100 Länder freiwillige Angaben oder gesetzliche Vorgaben, die den Anteil von Frauen in den Regierungen regeln. Dies hat neue Impulse gesetzt und übt auch Druck auf die Privatwirtschaft aus zu handeln. Daneben stellen in den Industriestaaten verschiedene weitere gesellschaftliche Gruppen einen „Wachstumsmarkt“ mit bedeutendem neuen Wohlstand und wirtschaftlichem Einfluss dar. Unsere Kunden (die Käufer) verkörpern eine sich verändernde Welt und es liegt nun an uns, flexibel zu sein und uns an diese Veränderungen anzupassen.

Globalisierung: Das globale wirtschaftliche Umfeld erfordert einen neuen Mitarbeiter-Mix. So ist es möglich, Märkte und Mitbewerber sowohl im eigenen Land als auch in globalen Märkten zu verstehen. Diese Mitarbeiter müssen über Kompetenzen im kulturellen und betriebswirtschaftlichen Bereich verfügen, um in sich verändernden Märkten tätig zu sein.  

Talent: Die weltweit steigende Nachfrage nach Talenten zeigt deutlich, dass es hier noch Defizite gibt. Erfolgreiche Unternehmen versuchen ihren Talentpool zu erweitern und verstärkt Menschen mit vielfältigen Hintergründen einzubeziehen. Dadurch entsteht ein interessanter neuer Ansatz bei der Rekrutierung und Bindung von Leistungsträgern. Unternehmen, die die sich verändernde demografische Entwicklung im Blick haben, die offen für Neues und engagiert sind, heben sich ab und haben im Wettbewerb um die besten Köpfe wichtige Vorteile.    

Innovation: Vielfalt fördert Innovation. Innovation führt wiederum zu Wachstum.  Probleme können schneller und kreativer gelöst werden, wenn Menschen mit verschiedenen Sichtweisen in einem Team zusammenarbeiten. Da unser Hintergrund und unsere Erfahrungen maßgeblich dafür verantwortlich sind, wie wir Probleme angehen, sind Teams, die aus Mitgliedern mit den verschiedensten Hintergründen und Erfahrungen bestehen, viel eher dazu in der Lage, bahnbrechende Lösungsansätze hervorzubringen.

Bei Marsh sind wir der Meinung, dass wir durch die Einbindung von Vielfalt und Integration in unsere tägliche Arbeit die Kundenerfahrung neu definieren können.  Insbesondere wollen wir dadurch die Beziehungen zu unseren Kunden stärken, die besten Mitarbeiter für uns gewinnen und an uns binden sowie neuen und bestehenden Kunden in den verschiedenen Märkten innovative Lösungen bieten.




Kontakt
Elizabeth Nieto
Global Head of Talent, Learning and Diversity
Marsh Inc.
New York, NY USA
212 345-2729
elizabeth.nieto@marsh.com
   

  RSSTwitter Linked In